Loading...

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

In den nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen möchten wir unsere Pflichten gegenüber unseren Kunden erklären. Wir, Mallorca Ferienfinca, beim Tourismusministerium unter CE/54 bindend und einen Mitgliedschaftsbeitrag zahlend registriert, halten uns an den strikten Verhaltenscodex, wodurch wir Ihnen und alle anderen Kunden, die bei uns buchen, Sicherheit und Schutz bieten zu können.

1. IHR URLAUBSVERTRAG

Ihr Vetrag wird mit Mallorca Ferienfinca (nachfolgend„die Firma“ genannt) abgeschlossen.

Wenn Sie eine Buchung abschließen, bestätigen Sie sowohl die Befugnis zum Akzeptieren, als auch die Akzeptanz der Allgemeinen Geschäftsbedingungen im Namen aller Mitreisender.

Sie müssen über 18 Jahre alt sein, um die Buchung mit der Firma abzuschließen. Im abgeschlossenen (unterschriebenen, per Email, per Fax oder per Brief gesendeten) Vertrag mit Mallorca Ferienfinca sind alle angefragten Details über alle Mitglieder der Reisegruppe angegeben.

Kein Vertrag zwischen der Firma und dem Kunden gilt als abgeschlossen und keine Buchung ist gültig (und entsprechend hat die Firma keinerlei Verpflichtung gegenüber dem Kunden), bevor die Firma eine Bestätigungsrechnung ausgestellt und Sie, der Kunde, bestätigt und anerkannt haben, dass Sie die hier vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Mallorca Ferienfinca gesehen, gelesen, verstanden haben und ihnen zustimmen.

Dieser Vertrag mit der Firma unterliegt dem spanischen Gesetz, Gesetzesstand ist das Spanische Gericht.

2. IHR URLAUBSPREIS

Alle Preise werden pro Finca pro Woche angegeben (nicht pro Person).

Es gelten immer die aktuell auf der Website sichtbaren Preise, die alle früheren Preise ersetzen. Die Preise unterliegen Schwankungen und können steigen oder sinken. Der Preis, den Sie am Tag Ihrer Buchung sehen, ist der gültige Urlaubspreis, der zu zahlen ist.

Mallorca Ferienfinca behält sich das Recht vor, jegliche Preise ohne vorherige Benachrichtigung zu ändern. Alle aktuellen Preise sind einsehbar auf unserer Website: www.mallorcaferienfinca.com

Der Kunde hat das Recht, die Zahlungswährung auszuwählen, bevor die Buchung bestätigt wird: Pfund Sterling oder Euro (die Preise in Pfund Sterling finden Sie auf der britischen Website www.thebestvillaspollensa.com). Alle Buchungszahlungen müssen in der gleichen Währung bezahlt werden, sie kann nicht mehr verändert werden, nachdem die Buchung abgeschlossen und die Anzahlung gezahlt wurde.

Zahlungsmethoden:

Wenn Sie Ihre Buchung abschließen, sind 25% des Gesamtmietpreises als nicht-rückerstattbare Anzahlung zu zahlen. Der verbleibende Betrag muss 10 Wochen vor dem Ankunftsdatum gezahlt werden. Wenn die Anzahlung und/oder der Restbetrag nicht rechtzeitig überwiesen werden und ein Teilbetrag zum Zahlungstermin nicht eingegangen ist, behält sich die Firma das Recht vor, die Buchung als storniert zu betrachten. Sollte der Kunde die Reservierung stornieren, werden die Bedingungen nach Absatz 4 ein.

Mallorca Ferienfinca bietet seinen Kunden die Möglichkeit, eine der folgenden Zahlungsmethoden anzuwenden:

- Kreditkarte (keine Zusatzkosten)
- American Express (+4% Provision)
- PayPal (+3% Provision)
- Überweisung (kein Zusatzkosten)

Überweisungskosten (im Fall einer Rückerstattung der Firma):

Bitte beachten Sie, dass bei allen Überweisungen von Erstattungen jeglicher Ihrer Ferienanteile Überweisungskosten anfallen können, die zulasten des Kunden gehen.

3. WENN SIE IHRE BUCHUNG ÄNDERN WOLLEN

Wenn Sie (der Kunde) wünschen, ihre Buchung auf jegliche Weise zu ändern, nachdem die Firma eine Buchungsbestätigung ausgestellt hat – z.B. das ausgewählte Abreisedatum oder die Finca, die Sie mieten – könnten alle Änderungen, abhängig von der Verfügbarkeit, gemacht werden, vorausgesetzt, die schriftliche Bestätigung von der Hauptkontaktperson geht spätestens zehn (10) Wochen vor dem Ankunftsdatum ein. Die Firma wird ihr Möglichstes tun, um alle oder jegliche Änderungen durchzuführen, dies ist jedoch nicht immer möglich und kann nicht garantiert werden. Wenn Sie (der Kunde) Ihre Urlaubszeit verkürzen (z.B. von zwei auf eine Woche), wird dies als Stornierung Ihrer Reisebuchung betrachtet; Sie müssen Ihren Urlaub erneut buchen und Stornierungsgebühren können anfallen.

Wenn Sie (der Kunde) nach der zehnten Woche vor Ihrem Abreisedatum Änderungen wünschen, wird dies als Stornierung der ursprünglichen Buchung gehandhabt und die Stornierungskosten gemäß Absatz 4 (siehe unten) fallen an.

Anmerkung: Wenn wir als Anbieter einer Buchung funktionieren, die von einem Drittanbieter reserviert wird, unterliegt Ihre Buchung den Buchungsbedingungen von uns, dem Anbieter, darum ist es sehr wichtig, dass Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen lesen, bevor Sie die Buchung bestätigen.

4. WENN SIE IHRE BUCHUNG STORNIEREN

Sie (der Kunde) oder ein Mitglied Ihrer Reisegruppe können die Buchung jederzeit stornieren, aber die Stornierung ist erst an dem Tag gültig, an dem die schriftliche Stornierungsbenachrichtigung bei unserer Firma eintrifft. Da Bearbeitungskosten anfallen, wenn wir Ihre Buchung stornieren und es eventuell nicht möglich sein wird, die von Ihnen gebuchte Ferienzeit weiterzuvermieten und Wahrscheinlichkeit davon sinkt, je näher es am Anreisetag ist, muss der Kunde innerhalb von sieben (7) Tagen eine Stornierungsgebühr zahlen. Diese Stornierungsgebühr ist unabhängig davon zu zahlen, ob der Kunde die Stornierungsgebühr von einer Reiseversicherung zurückerstattet bekommt. Es liegt in der Verantwortung des Kunden, eine Reiseversicherung abzuschließen, die Stornierungen einschließt. Die Konditionen können alle oder einige Ansprüche auf die Versicherungspolicen einschließen, wenn der Grund der Stornierung mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Versicherung abgedeckt ist.

Der Kunde muss die wie folgt angewandten Stornierungsgebühren innerhalb von sieben (7) Tagen nach der Stornierung an die Firma zahlen:

10 Wochen oder mehr           Verlust der Anzahlung
70 Tage                                  Verlust der Anzahlung
69—29 Tage                          60% des Unterkunftspreises
28—22 Tage                          75% des Unterkunftspreises
21—15 Tage                          85% des Unterkunftspreises
14 Tage oder weniger            100% des Unterkunftspreises

Der Kunde muss uns vor der Ankunft auf Mallorca darüber informieren, wenn Mitglieder der Gruppe nicht mitreisen und somit nicht in der Finca unterkommen, sodass wir seine/ihre persönlichen Informationen löschen können, bevor wir sie an die spanische Guardia Civil senden. Wenn wir nicht darüber informiert sind, dass die Person nicht anreist, senden wir die Informationen aller Mitglieder der Gruppe und können somit keine Versicherungsdokumente darüber ausstellen, dass diese Person nicht in der Finca untergekommen ist.

5. WENN WIR, DIE FIRMA, IHRE BUCHUNG ÄNDERN

Es ist unwahrscheinlich, dass wir, die Firma, eine Änderung bei Ihrer Finca-Unterkunft machen müssen, da wir unsere Finca-Arrangements viele Monate im Voraus planen. Dennoch kann es vorkommen, dass Änderungen gemacht werden müssen und wir, die Firma, behalten uns das Recht vor, dies jederzeit zu tun. Es ist wahrscheinlich, dass diese Änderungen klein sind wir informieren Sie so früh wie möglichdarüber.

Sollte eine bedeutendere Änderung notwendig sein, informieren wir den Kunden so schnell wie möglich – vorausgesetzt, es ist vor der Anreise möglich.

Wenn eine bedeutendere Änderung gemacht wird (wie z.B. eine Änderung des Umfelds oder eine Herabsetzung des Standards Ihrer Unterkunft), hat der Kunde die Wahl, diese Änderung oder eine alternative Unterkunft ähnlichen Standards von der Firma zu akzeptieren – sollte diese Option verfügbar sein. Oder der Kunde kann seine Buchung stornieren und erhält somit eine volle Rückerstattung aller geleisteter Zahlungen.

*Bitte beachten Sie, dass, wenn Reparaturen und/oder Bauarbeiten als Folge einer Naturkatastrophe und/oder höherer Gewalt(siehe Absatz 6) anfallen, was außerhalb der Kontrolle der Firma liegt (auch, wenn Schäden mehrere Tage nach dem Geschehen der Naturkatastrophe repariert werden oder sichtbar sind), Absatz 6, „Höhere Gewalt“, gilt. Derlei Konsequenzen werden in keinem Fall als normale Reparaturen und/oder Bauarbeiten behandelt und sind damit von Absatz 5 ausgeschlossen.

6. HÖHERE GEWALT

Wenn wir, die Firma, dazu gezwungen sind, aus Gründen höherer Gewalt, die Ihren Aufenthalt in der Finca unmöglich machen und die außerhalb unserer Kontrolle liegen, Ihre Buchungzu stornieren oder zu ändern wird keine Erstattung gezahlt.

Für diesen Absatz bedeutet „Höhere Gewalt“ jederlei Tat, Ereignis oder Ursache jenseits der Kontrolle der von der höheren Gewalt betroffenen Firma, einschließlich –aber nicht ausschließlich –Krieg, Unruhen, Bürgerkrieg, Arbeiterkonflikte, Terroranschläge, Natur- und Nuklearkatastrophen, Feuer, Flut, schlechte Wetterbedingungen oder jeglicher andere durch höhere Gewalt bedingte Umstand.

Alle Folgen der obengenannten Gründe für höhere Gewalt, die mögliche Reparaturen oder Bauarbeiten nach dem Ereignen der höheren Gewalt nach sich ziehen, werden gesondert gehandelt (nicht wie normale Reparaturarbeiten, siehe Absatz 5) fallen damit unter Absatz 6.

7. WENN WIR, DIE FIRMA, DIE BUCHUNG STORNIEREN

Wir behalten uns das Recht vor, unter jeglichen Bedingungen Ihre Reservierung zu stornieren. Dennoch werden wir ihre Buchung nicht später als vier Wochen vor dem Anreisedatum auf der Finca stornieren, außer aus Gründen höherer Gewalt (siehe Absatz 6) oder Nicht-Zahlung des ausstehenden Betrages Ihrerseits.

Wenn wir nicht in der Lage sind, Ihnen die gebuchte Unterkunft zur Verfügung zu stellen – aus Gründen, die sich außerhalb unserer Kontrolle befinden, wie notwendige Sanierungen, Ausfälle oder Bauarbeiten – können Sie entweder eine volle Erstattung der geleisteten Zahlungen oder eine alternative Unterkunft ähnlichen Standards von uns akzeptieren (immer unter der Voraussetzung der Verfügbarkeit). Sollte es notwendig sein, Ihre Buchung zu stornieren, wird, außer bei Gründen höherer Gewalt (siehe Absatz 6) eine Entschädigung nach Absatz 5 gezahlt.

Autos, Flüge und andere Reisearrangements, die nicht über Mallorca Ferienfinca gebucht wurde, sind nicht Bestandteil der Erstattung der Firma.

8. WENN SIE EINE BESCHWERDE ODER EIN PROBLEM HABEN

Wenn Sie eineBeschwerde oder ein Problem während Ihrer Ferien haben, wenden Sie sich bitte an Mallorca Ferienfinca oder rufen Sie die Servicenummern an, die Sie haben, montags bis freitags, 9:00 bis 18:30 Uhr und samstags von 9:00 bis 19:30 Uhr (außer an Feiertagen). Bitte schicken SieBeschwerden oder Anfragen für jegliche Handlungenweder per Emails, SMS noch wenden sich damit an unser Reinigungspersonal oder Grundstückbesitzer, falls diese versehentlich übersehen werden. Wir bitten Sie um persönliche Anwesenheit im Büro oder direkten Telefonkontakt in den oben genannten Öffnungszeiten.

In dem unglücklichen Fall, dass jegliche Situation/Beschwerde während Ihrer Ferien nicht gelöst werden kann und Sie eine weitere Beschwerde nach Ihrer Rückkehr einreichen möchten, müssen diese innerhalb von vierzehn (14) Tagen gemeinsam mit einer Kopie des Beschwerdeberichts in unserem Büro in Mallorca eingereicht werden (C/Picapedrers, Solar B11, 07460 Pollensa – Mallorca). Wir nehmen keine Beschwerden an, die nach dem Ablauf dieser Dauer eingereicht wurden, nicht während Ihres Aufenthalts bei uns in unserem Büro eingegangen sind oder uns nicht gestattet wurde, gegen das oder die Problem(e) in Handlung zu treten.

Beschwerden erfordern Handlungen; wenn es Ihnen nicht möglich ist, ein Problem am selben Tag zu melden, wenden Sie sich bitte am nächsten Arbeitstag ab 9:00 Uhr an uns, um uns die Möglichkeit zu geben, zu versuchen, das/alle/einige Problem(e) zu lösen, nachdem es aufkommt. Wir bitten betont darum,sich mit Problemen nicht an unsere Reinigungskräfte, Grundstückbesitzer oder Techniker zu wenden, da dies zu Missverständnissen und Verspätungen von Handlung gegendie Situation führen kann. Wir können nichts mehr tun, wenn Sie das Problem erst am letzten Tag, am Flughafen oder nach Ihrer Rückkehr nach Hause berichten. Diese Informationen können lediglich für den Vorteil künftiger Kunden genutzt werden. Wir sind dafür da, Ihnen zu helfen und können manche Probleme vielleicht sogar sofort lösen.

In EXTREMEN Notfällen außerhalb der Öffnungszeiten, rufen Sie bitte die mobile Servicenummer an: +34 605 98 84 72. Sollte es nicht möglich sein, jemanden zu erreichen, wenden Sie sich bitte an die anderen Nummern, die Sie im Finca-Informationsbuch finden.

Im Fall, dass ein extremes Problem in der Finca aufkommt, was nicht gelöst werden kann und Ihren weiteren Aufenthalt auf dem gemieteten Grundstück unmöglich macht, behält sich Mallorca Ferienfinca das Recht vor, die Schwere des Problems einzuschätzen und zu entscheiden, ob ein Fincawechsel angeboten werden kann, wenn verfügbar. Beschwerden bezüglich kleinerer Probleme oder Missfallen an der Finca, der Lage usw. werden nicht als ernsthafte Probleme gehandhabt und somit werden Anfragen für Finca-Wechsel nicht akzeptiert.

Bitte beachten Sie, dass Mallorca Ferienfinca unter keinen Umständen dazu verpflichtet ist, einen Villenwechsel während Ihres Urlaubs anzubieten. Es ist eine entgegenkommende Gesteim Fall eines als ernsthaft eingeschätzten Problems, das den Aufenthalt in der gebuchten Finca unmöglich macht.

Wenn der Kunde beschließt, die gebuchte Finca ohne vorherige Mitteilung an die Firma zu verlassen, ist Mallorca Ferienfinca nicht dafür verantwortlich; keine Erstattung und keine Entschädigung werden gezahlt.

9. AUSFÄLLE

Im Fall eines technischen Problems (wie Störungen bei der Wasserversorgung, der Zentralheizung, der Klimaanlage usw.) senden wir Ihnen unseren Techniker oder autorisiertes Personal, um sicherzugehen, dass das Problem gelöst wird. Bitte beachten Sie, dass, obwohl Sie uns während unserer Öffnungszeiten im Büro oder über unsere Notfallnummer jederzeit erreichen können, wir dennoch keinen 24-Stunden-Service anbieten. Unsere Firma bietet private Finca-Unterkünfte im „unabhängigen Ferienstil“, was keine 24-Stunden-Rezeption/Wartungsdienste wie bei Hotel- oder Apartment-Hotel-Ferien bietet. Darum bitten wir Sie, uns Flexibilität und Verständnis in dieser Hinsicht entgegenzubringen, da Ausfälle so unvorhergesehen wie auch zu Hause stattfinden können. Es ist möglich, dass wir unseren Wartungstechniker oder autorisiertes Personal nicht sofort erreichen. Ebenso könnten wir Schwierigkeiten dabei haben, die Besitzer zu erreichen, die die Wartung ihres Grundstücks beaufsichtigen, was nötig ist, um handeln zu können. In manchen Fällen wird ein zusätzlicher Techniker benötigt; wobei bis zu sieben (7) Tage vergehen können, bevor entsprechender Spezialist sich unserem Problem widmen kann, da manche Firmen sich nur einen Tag in der Woche dem Norden der Insel widmen, wofür wir nicht verantwortlich gemacht werden können. Die Probleme, die nicht als Notfälle zu betrachten sind, werden so schnell wie möglich gelöst, können aber nicht immer am selben Tag gelöst werden.

Wenn die Ursache des Problems außerhalb unserer Kontrolle liegt, die Hilfe eines externen Spezialisten benötigt und somit mehr als einen Tag Lösungszeit gebraucht wird, kann die Lösung bis zu 7 Tagen benötigen. In diesen Fällen bieten wir weder Schadensersatz noch Erstattung.

10. GRUNDSTÜCKBESCHREIBUNG / GENAUIKEIT DER BROSCHÜRE

Die Beschreibungen und Informationen auf der Website Mallorca Ferienfinca werden von unseren Mitarbeitern erstellt, ausgehend von Informationen, die durch Besuche auf den Grundstücken gesammelt wurden. Die angegebenen Abstände und Maße sind lediglich annähernd; Karten sind nur für Orientierungszwecke und sind nicht immer maßstabgetreu. Die Inhalte werden wohlwollend erstellt und sollen nicht irreführen. Dennoch ist es möglich, dass Änderungen an unseren Einrichtungen vorgenommen werden, ohne dass Sie davon wissen. In diesem Fall werden wir uns darum bemühen, Sie über jegliche Änderungen in Kenntnis zu setzen, sobald wir darüber informiert sind. Dennoch kann die Firma nicht für Unstimmigkeiten verantwortlich gemacht werden, weil jederzeit Änderungen vorgenommen werden können, auf die wir nicht aufmerksam gemacht werden, wiean Sonderfunktionen, Wegerechten, Anbindungsstraßen angrenzenden Grundstücke oder Gemeinschaftspools, die wir auf unserer Website nicht beschrieben haben. Derlei Situationen befinden sich jenseits unserer Kontrolle. Bitte beachten Sie, dass Beschreibungen subjektiv und sind und Meinungen wiedergeben.

Bitte denken Sie daran, dass sich alle Grundstücke auf Mallorca, Spanien befinden. Standards können hier von denen abweichen, die Sie gewohnt sind und Einrichtungen können ebenfalls anders sein. Die Grundstücke sind nicht als Hotelwohnsitz konzipiert, sondern sind PRIVATE WOHNHÄUSER und sind entsprechend nicht an international anerkannte Standards angepasst; das Grundstück reflektiert den persönlichen Geschmack des Besitzers wider und wir können die Möglichkeit nicht ausschließen, dass dies nicht gelegentlich zu kleineren Unannehmlichkeiten führt oder nicht den Standards Ihres eigenen Zuhauses entspricht, was als Beschwerde nicht akzeptiert werden kann. Unterbrechungen der Wasser- und Stromversorgung können gelegentlich geschehen. Wir können für den Mangel dieser Versorgung oder jeglicher anderer Einrichtung nicht verantwortlich gemacht werden, da es jenseits unserer Kontrolle liegt.

Da auf der Insel eine Feuchtigkeit von ungefähr 90% herrscht, ist es nicht selten, dass in Privathäusern und -wohnungen Feuchtigkeitsschäden auftreten, sowohl bei alten als auch neuen Gebäuden. Feuchtigkeitsflecken können aus dem Nichts auf Wänden und Decken auftauchen, sowohl im Sommer als auch im Winter. Das bedeutet nicht, dass die Fincas nicht einem guten Standard entsprechen, es handelt sich dabei lediglich um ein verbreitetes Vorkommnis auf der ganzen Insel. Die feuchten Bedingungen können Salzflocken an Wänden und in einigen Fällen Rostflecken an Wasserhähnen, Duschköpfen o.ä. verursachen. Luftfeuchtigkeit kann oft den Eindruck verursachen, dass frische Bettwäsche oder Handtücher klamm oder feucht sind, wenn das nicht der Fall ist. Allgemeine Feuchtigkeit in der Finca liegt außerhalb unserer Kontrolle und tritt verstärkt in den Wintermonaten von November bis Februar auf.

Fotos können in Sommer- oder Wintermonaten aufgenommen worden sein, sodass Blumen oder Büsche im Garten bei Ihrer Ankunft anders als auf den Fotos aussehen. Gartenbepflanzung ist saisonal, wofür wir nicht verantwortlich gemacht werden können. Sollte der Vermieter Bäume oder Büsche beschneidet oder sich gezwungen sehen, große Bäume, die auf den Fotos zu sehen sind, aus welchem Grund auch immer zu fällen und wir werden über diese Änderungen nicht informiert, kann Mallorca Ferienfinca dafür nicht verantwortlich gemacht werden. Fotos werden wohlwollend aufgenommen und sollen keineswegs in jeglicher Weise irreführen. Wenn wir über Änderungen nicht informiert werden, können wir dafür nicht verantwortlich gemacht werden. Wir sind stets darum bemüht, Sie über jegliche Änderungen zu informieren, sobald wir davon erfahren.

11. FINCABELEGUNG

Unter keinen Umständen darf die Maximalanzahl der Gäste, die in der Finca unterkommen, die auf der Website von Mallorca Ferienfinca angegebene Zahl überschreiten. Auf jede Überbelegung folgt die Bitte, das Grundstück zu verlassen

12. BAUARBEITEN

Wir werden Sie immer, sofern wir selbst davon wissen, über jegliche Bauarbeiten oder damit zusammenhängenden Lärm informieren. Bauarbeiten sind, unabhängig von der Umgebung, in der Stadt und auf dem Land, unvermeidbar. Sollten Bauarbeiten auf einem benachbarten oder nahegelegenen Grundstück stattfinden und wir den Eindruck haben, dass dies Ihren Urlaub erheblich beeindrucken könnte, bieten wir Ihnen eine alternative Unterkunft ähnlichen Standards, abhängig von der Verfügbarkeit, oder eine volle oder teilweise Erstattung der für Ihre Unterkunft gezahlten Summe.

Wir können nicht verantwortlich gemacht werden für Bauarbeiten, die kurz vor oder während Ihrer Ankunft beginnen, da dies außerhalb unserer Kontrolle liegt oder wir nicht informiert wurden. Sollten Bauarbeiten Ihren Urlaub beeinträchtigen, informieren Sie uns bitte umgehend in unserem Büro. Obwohl sich Bauarbeiten jenseits der Kontrolle von uns oder unseren Grundstückanbietern befinden, tun wir immer unser Bestes, jegliche Arbeiten einzuschränken, doch das ist nicht immer möglich und kann nicht garantiert werden. Wir werden Ihnen eine Unterkunft ähnlichen Standards anbieten, abhängig von Verfügbarkeit, wenn wir in der Lage sind. Über Bauarbeiten von dritter Seite können wir keine Informationen vor oder während Ihres Aufenthalts befinden; dies liegt außerhalb unserer Kontrolle. In diesem Fall übernehmen wir KEINE VERANTWORTUNG und werden KEINE Entschädigung zahlen.

14. NATÜRLICHE UMWELT

Wie überall im Mittelmeerraum kann Mallorca Ferienfinca für keinerlei Unannehmlichkeiten oder Unbehagen verantwortlich gemacht werden, welche durch das Klima, bestimmte Flora, Fauna und Wildtierbestand verursacht werden, einschließlich, aber nicht ausschließlich, Insekten (Fliegen/Ameisen), bellende Hunde, Ziegen, Esel, Nagetiere, Hühner, Schafe mit Glöcken und jegliche anderen Geräusche, die in der natürlichen Umwelt zu erwarten sind, in der sich viele unserer Grundstücke befinden. Es sind auch vereinzelte Fälle von Feldmäusen und Ratten beobachtet worden. In den Gegenden, in denen sich die Fincas befinden, ortsaußerhalb oder in einer Wohngegend, liegen bellende Hunde jenseits unserer Kontrolle und wir können nicht dafür verantwortlich gemacht werden.

In ernsthaften Fällen tun wir unser Bestes, das Problem zu beheben. Wir empfehlen Ihnen, besonders im Sommer, wenn mediterrane Zugerscheinungen ein vermehrtes Ameisenaufkommen verursachen, bei Ihrem Einkauf auch an Mücken-/Ameisenspray zu denken, jegliche Lebensmittel und Getränke im Kühlschrank aufzubewahren und Essensreste sofort zu beseitigen.

15. VERSICHERUNG

Es ist nicht zwingend, aber doch sehr empfehlenswert, dass Sie eine angemessene Reiseversicherung abschließen, die Stornierungskosten übernimmt, da während Ihres gesamten Aufenthalts Mallorca Ferienfinca keinerlei Verantwortung übernimmt, wenn Sie KEINE volle oder angemessene Versicherung haben und dennoch Ihre Ferien antreten. Im seltenen Fall, dass ein Einbruch geschehen sollte, Sie aus welchem selbstbestimmten Grund auch immer Ihre Ferien nicht antreten oder in einer anderen Unterkunft übernachten wollen oder frühzeitig abreisen, fallen jegliche Kosten auf Sie zurück und müssen getragen werden. Eine Verkürzung Ihres Urlaubs kann in der Versicherung eingeschlossen sein und ist abhängig von den von Ihnen akzeptierten Bedingungen.

14. MIETWAGEN

Mietwagen werden mit uns als Vermittler für die tatsächliche Autovermietung angeboten – die Handelsbedingungen sind auf Anfrage erhältlich. Wir übernehmen hierbei keinerlei Verantwortung.

Sollte das bei der Reservierung eingeschlossene Auto zwei Wochen oder weniger vor dem Anreisedatum storniert werden, ohne dass ein ärztliches Attest oder ein bescheinigter Grund für die späte Stornierung (z.B. Krankheit, ein Upgrade des Wagens oder zusätzliche Mietautos) eingereicht werden, wird vom Kunden erwartet, den vollen Betrag des reservierten Mietwagens zu zahlen.Im Fall des im Preis eingeschlossenen Wagens bedeutet das, dass die Erstattung von 100€ nicht gemacht wird.

Im Urlaubspaket ist neben der Finca auch ein Wagen der Gruppe B enthalten. Sollte der im Paket enthaltene Wagen storniert und dann erneut gemietet werden, beachten Sie bitte, dass der Preis eines zusätzlichen Wagens der Gruppe B (nicht nur die erstatteten 100€) berechnet wird.

Keine Erstattung wird angeboten für Zusatzartikel (Babyschalen, Kindersitze, volle Tanks, GPS-Systeme usw.), die zwei Wochen oder weniger vor dem Anreisedatum storniert werden.

17. ONLINE-BUCHUNG

Kreditkartendetails, die in unserem Buchungsformular angegeben werden, werden direkt an die Bank gesendet und werden nicht verwendet, bevor Mallorca Ferienfinca die Verfügbarkeit bestätigt. Im Fall von Nicht-Verfügbarkeit werden die Kreditkartendetails automatisch aus dem System gelöscht.

ALLGEMEIN

Bei von uns beworbene und vorreservierte Aktivitäten oder Exkursionen, die wir in manchen Fällen für und im Namen von unseren Kunden buchen, treten wir lediglich als Vermittler auf, was bedeutet, dass wir direkte Kontakte und Telefonnummern der Anbieter weiterleiten. Sollte jegliche Art von Verlust, Krankheit oder Tod aus diesen Aktivitäten resultieren, übernimmt Mallorca Ferienfinca keinerlei Haftung.

Mallorca Ferienfinca behält sich das Recht vor, jegliche der oben genannten allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit zu löschen und/oder zu ändern, ohne dies vorher anzukündigen.

 

 


KOSTENLOSES AUTO

Die wünderschöne Insel Mallorca ist voll mit herrlichen Ecken, um sich zu verlieren. Wir möchten Ihnen helfen, ihren natürlichen Charme und Schönheit ohne Problem zu erreichen.

WILLKOMMENSPACK

Wir möchten uns versichern, dass Sie einen perfekten Urlaub genieβen und wir denken, dass es die beste Weise ist, Ihren Aufenhalt mit einem kostenlosen Willkommenspack bei der Ankunft in ihrer gebuchten Finca mit grundlegenden Produkten zu beginnen.


Nachrichten / Blog

Wohn- und Strand Fincas in auf Mallorca

Wenn Sie einen wunderschönen, ruhigen Sommerurlaub in einer privaten Finca in mitten der Natur mit privatem Pool und Ga...

Mehr infos

Bis zu  40% Rabbat auf unsere Fincas in Pollensa

Nutzen Sie unsere Exklusiven Angebote und genießen Sie Ihren nächsten Traum-Sommerurlaub 2019 auf der wunderschönen Inse...

Mehr infos

FINCAS VORSCHLÄGE IN POLLENSA GEBIET

Wenn Sie und Ihre Familie bereits entschieden haben, Ihrer Sommerurlaubsziel für 2019 in unsere schöne Insel Mallorca ve...

Mehr infos